Beratungs-Hotline:
+49 (0) 89 / 427181-84/-87
info@golftimetours.com

Entlang des wilden Weges

Atemberaubend“, „Einzigartig“, „Nicht von dieser Welt“ – die wunderbaren landschaftlichen Absurditäten sind kaum in Worte zu fassen, die dem gebotenen Anblick gerecht werden. Nehmen Sie sich die Zeit und die Muse diesen wilden Weg zu bereisen und belohnen Sie sich mit einer einmaligen, von der Naturgewalt des Ozeans geschaffene Küstenlandschaft.

In Irland angekommen, verbringen Sie die ersten drei Nächte vor den Toren Dublins im Portmarnock Hotel & Golf Links Resort, der Bühne unzähliger großer Profiturniere. Anschließend geht es weiter ins Rosapenna Golf Resort, in dem Sie zwei Nächte verbringen. 1891 besuchte der Schotte Old Tom Morris, der in St. Andrews u.a. den New Course oder Jubilee gebaut und Teile des Old Course überarbeitet hatte, den irischen Küstenstreifen. Völlig begeistert von der Landschaft, begann er umgehend einen Links-Platz abzustecken. Zurück in Schottland, berichtete er von seiner Entdeckung, woraufhin Rosapenna um die Jahrhundertwende zu einer Art Pilgerstätte für Golfer wurde. Der Golf Club bietet großartige Golf-Hotspots – ein Manifest moderner Linksgolfarchitektur.

Weiter geht es für zwei Nächte zum Mount Falcon Hotel, einem Ort, von dem Sie sicherlich nach Ihrem Besuch sofort mit geradezu kindlicher Begeisterung berichten möchten. Durfte man die Dünenlandschaften von Rosapenna schon als spektakulär bezeichnen, so wird man hier mit einem Gelände konfrontiert, das nicht mehr von dieser Welt zu sein scheint. Ein schottischer Golflehrer fasste seinen Besuch so zusammen: „Wenn die Leute, die nach Schottland zum Golf reisen, davon wissen würden, wäre es in St. Andrews sehr viel ruhiger.“


Reisetermin pro Person im DZ EZ-Aufschlag unverbindliches Angebot
Mai bis Oktober 2018 € 1.599,00 € 599,00 unverbindlich anfragen

Eingeschlossene Leistungen:

  • 3x Übernachtung inkl. Frühstück im Portmarnock Hotel & Golf Links Resort im Meerblick Zimmer
  • 2x Übernachtung inkl. Frühstück im Rosapenna Resort Hotel im Deluxe Zimmer
  • 2x Übernachtung inkl. Frühstück im Mount Falcon Hotel im Superior Zimmer
  • 1x Green Fee auf dem Portmarnock Links by Bernhard Langer
  • 1x Green Fee auf dem The Island GC, Portmarnock
  • 1x Green fee auf dem Old Tom Morris Links, Rosapenna
  • 1x Green Fee auf dem Sandy Hills GC, Rosapenna
  • 1x Green Fee auf dem Enniscrone GC
  • Leihwagen Kat B für 7 Tage inkl. Versicherungen, bei min. 2 Personen
  • 1x GOLF TIME Jahres-Abonnement (8 Ausgaben)

Bitte beachten Sie:

  • Flüge sind nicht im Angebot enthalten. Selbstverständlich unterbreiten wir Ihnen gerne Flugangebote zu tagesaktuellen Konditionen.
  • Sollten für Nicht-EU-Bürger besondere Einreiseformalitäten erforderlich sein, ist der Reiseteilnehmer selbst dafür verantwortlich, diese zu besorgen.


Portmarnock Hotel & Golf Links****

Nur 15 Minuten vom Internationalen Flughafen Dublin entfernt, genießt das Portmarnock Hotel und Golf Links eine unübertroffene Küstenlage mit atemberaubendem Blick auf den berühmten 5-Meilen langen "Velvet Strand" und die beliebten Strand-Golf-Links. Ehemals die Heimat der Jameson Distillery Dynastie, ist das Hotel heute ein gut ausgestattetes und ideal gelegenes Ziel für Golfenthusiasten, Erholungssuchende und Konferenzgäste. Das Portmarnock Hotel bietet zwei Bars, ein Restaurant, ein SPA, kostenloses Wifi und kostenlose Parkplätze für die Gäste.

Rosapenna Hotel & Golf Resort****

Das luxuriöse Vier-Sterne-Hotel in Donegal liegt zwischen zwei Sandstränden an der wunderschönen Küste von Donegal und begrüßt Golfer seit 1893. Rosapenna ist die Heimat von zwei der besten Links-Kurse in Irland, dem Old Tom Morris Links und dem Sandy Hills Links. Das Vardon Restaurant verwöhnt mit lokalen Meeresfrüchte-Spezialitäten und tollem Blick auf den Atlantik.

 

 

Mount Falcon Estate****

Berühmt als luxuriöse Unterkunft und für preisgekrönte Speisen bietet das Hotel Golf, Erholung und Entspannung. Günstig gelegen in einer Region von Irland, die international als Golf-Destination bekannt ist, bietet es einen einfachen Zugang zu 12 Golfplätzen innerhalb einer Autostunde. Tiger Woods, Mark O'Meara und Nick Faldo sind regelmäßige Besucher im Laufe der Jahre gewesen. Die 9 Bay Driving Range eignet sich perfekt zum Warm-up, bevor Sie einen der Championship Golfplätze spielen. Und nach der Runde empfiehlt sich eine Auszeit im fabelhaften SPA.

Portmarnock Links

Zusammen mit dem Architekten Stan Eby entwarf Bernhard Langer, den an der Küste einer schroffen Halbinsel gelegenen und 1995 eröffneten Links-Kurs. 2008 und 2009 war der auf dem Gelände des ehemaligen Jameson Estate von St. Marnocks angesiedelte Platz Austragungsort der Irish Ladies Open. Seine Lage direkt am Strand bietet herrliche Ausblicke und begeistert Golfer aller Handicap-Klassen. Für viele gehört der klassische Championship-Links-Kurs zu den besten Irlands.

 

The Island GC

Eine Runde Golf auf dem Island GC ist nicht nur ein spannendes und aufregendes Golferlebnis, sondern auch ein beeindruckendes Naturerlebnis. Im Laufe der Geschichte hat die Insel ihr Naturerbe zu schätzen gewusst und es bewahrt. Golfer sollten sich nicht nur darauf beschränken, ihren Ball geschickt oder glücklich auf die Fairways und Grüns zu schlagen, sie könnten sonst die eindrucksvolle Flora der Insel verpassen. Ein ganz besonderer Golfplatz, der auch Gastgeber des Regional Qualifying für die Open Championship war.

 

Old Tom Morris Links

Im Jahre 1891 entdeckte Old Tom Morris, Gewinner von vier Open Championships in den 1860er Jahren, das enorme Golf-Potenzial dieser Region. Über die Jahre entwickelte sich, auch unter dem Einfluss von James Braid, Harry Vardon und Harry Colt, ein wunderschöner Links Course, der heute eine herausfordernde Kombination aus traditionellen und modernen Links-Bahnen darstellt.   

 

 

Sandy Hills GC

Im Jahr 2003 eröffnete Rosapenna mit dem Sandy Hills Links den zweiten Golfplatz. In relativ kurzer Zeit erhielt der moderne Kurs begeisterte Kritiken und stieg in der Rangliste der besten Linkskurse der Welt stetig nach oben. Jedes Loch ist auf eigene Art spektakulär und die Aussicht über den Old Tom Morris Links in Richtung der schönen Sheephaven Bay bildet eine beeindruckende Kulisse.

 

 

Enniscrone GC

Enniscrone gehört zu den schönsten und anspruchsvollsten der traditionellen irischen Links Golfplätze und bietet 27 Löcher auf 400 Hektar großartiger Linkslandschaft. The Dunes ist einer der am besten bewerteten Linkskurse in Irland. Vom  amerikanischen Golfschriftsteller Tom Coyne als "Must play“ beschrieben und von unserem stellvertretenden Chefredakteur Götz Schmiedehausen schwärmend bestätigt.

 

Wetter in Portmarnock

Voraussage

Powered by Forecast


Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben!

Sie haben noch keinen Account? Hier geht's zur Registrierung!
Neu anmelden