Beratungs-Hotline:
+49 (0) 89 / 427181-84/-87
info@golftimetours.com

„Atemberaubend“, „Einzigartig“, „Nicht von dieser Welt“

Die wunderbaren landschaftlichen Absurditäten sind kaum in Worte zu fassen, die dem gebotenen Anblick auf zahlreichen Golfplätzen gerecht werden. Sie werden beeindruckt sein von der, durch die Naturgewalt des Ozeans, geschaffenen Küstenlandschaft, in welche einige Golfplätze perfekt eingebettet wurden. Ein Beispiel ist Enniscrone an der Westküste, welcher zu einem der schönsten Plätze Irlands gehört.

In Irland angekommen, verbringen Sie die ersten drei Nächte vor den Toren Dublins im Portmarnock Hotel & Golf Links Resort, das malerisch am 5-Meilen langen „Velvet  Strand“ gelegen ist. Ehemals die Heimat der „Jameson Distillery“ Dynastie ist das Hotel heute ein modernes und gut ausgestattetes Ziel für Golfer mit eigenem Golfplatz entlang der Küste. Eine Stadtführung Dublins mit Besuch eines irischen Pubs darf natürlich nicht fehlen.  Anschließend geht es weiter in den Nordwesten, der zerklüfteten Westküste Irlands mit weiteren herrlichen Links Golfplätzen. Wir besuchen natürlich auch eine Whiskey Distillery  und ein typisch irisches Castle, welches  wie aus einem Bilderbuch erscheint.   Den krönenden Abschluss bildet das berühmte Kildare Golf Resort, liebevoll K-Club genannt, welches Austragungsort des Ryder Cups im Jahre 2006 sowie für die Irish Open 2016 war. Der berühmte „Ryder Cup Palmer“ Course, aus der Feder von Arnold Palmer stammend, darf im Programm natürlich nicht fehlen.

Unsere vielseitige Leserreise wird vom Chefredakteur der GOLF TIME Oskar Brunnthaler begleitet, der diese Region sehr gut kennt und gerne unterwegs freundschaftliche Turniere veranstaltet.


Reisetermin pro Person im DZ EZ-Aufschlag unverbindliches Angebot
19.06. - 26.06.2018 € 2.750,00 € 690,00 unverbindlich anfragen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Transfer Flughafen Dublin ins Hotel Portmarnock
  • 3x Übernachtung /Frühstück in einem Zimmer mit Meerblick  im Portmarnock Hotel, Dublin 4*
  • 1x Willkommenscocktail und Abendessen im Portmarnock Hotel am Ankunftstag 
  • 1x Green Fee auf dem Portmarnock Links Golf Course
  • 1x Green Fee auf St. Annes Links Golf Course
  • 1x Stadtführung von Dublin mit örtlicher deutschsprachiger Reiseleitung
  • 1x Abendessen in einem Restaurant in Dublin
  • 2x Übernachtung / Frühstück im Standard Zimmer im Mount Falcon Hotel 4*
  • 1x Greenfee auf dem Enniscrone GC
  • 2x Übernachtung/ Frühstück im Standard Zimmer im The K Club Hotel  5*
  • 1x Greenfee auf dem  „Ryder Cup“ Palmer Golf Course
  • 1x Besuch einer Whiskey Distillery
  • 1x Besichtigung eines historischen Castle unterwegs mit Führung durch Schloss und Garten
  • 1x Stadtführung Kildare
  • 1x Elegantes Abendessen im  The Byerley Turk Restaurant
  • Sämtliche Fahrten in einem Reisebus mit deutschsprachige örtlicher Fahrer/ Reiseleitung
  • Reisebegleitung durch die GOLF TIME Chefredaktion
  • 1x GOLF TIME Jahres-Abonnement (8 Ausgaben)

Bitte beachten Sie:

  • Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen, maximal 20 Personen
  • Sollten für Nicht-EU-Bürger besondere Einreiseformalitäten erforderlich sein, ist der Reiseteilnehmer selbst dafür verantwortlich, diese zu besorgen.

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flüge ab Ihrem Heimatflughafen nach Dublin und zurück
  • Golf-Carts sind nicht eingeschlossen, können aber auf Wunsch reserviert und vor Ort bezahlt werden
  • Getränke zu den Mahlzeiten, sofern nicht eingeschlossen
  • Weitere Mahlzeiten sowie persönliche Ausgaben 

Voraussichtliches Reiseprogramm

19.06.2018        

Ankunft in Dublin und Transfer ins Hotel Portmarnock in Dublin. 
Ab 18h00 Willkommenscocktail an der Hotelbar und  gemeinsames Abendessen im Hotel Restaurant

20.06.2018        

Eine Runde Golf auf dem Portmarnock Links Golf Course von Bernhard Langer.
Abends Bustransfer in den Stadtteil Temple Bar, in welchem sich zahlreiche Pubs befinden.

21.06.2018         

Am Morgen eine Runde Golf auf dem St. Annes Links Golf Course.
Anschließend  Stadtführung durch Dublin mit gemeinsamen Abendessen im „The Vintage Kitchen“,
einem gehobenen, landestypischen Restaurant. Rückkehr ins Hotel am Abend.

22.06.2018         

Fahrt durch Irland an die malerische Westküste. Unterwegs besuchen wir das malerische gelegene
Malahide Castle“, in welchem die Talbot Familie fast 800 Jahre residiert hat und seit 1975 die National
Gallerie Irland’s beherbergt und somit öffentlich zugängig ist. Die 45- minütige Führung umfasst die
Empfangs-und Schlafgemächer sowie die Kunsträume, in welchen einige der Gemälde entstanden sind.  

Nachmittags  Check- in im romantischen Mount Falcon Hotel. Am frühen Abend fahren wir in die Kleinstadt Sligo zum Abendessen im „Coach Lane“ Restaurant. Hier wird köstliche Hausmannskost in entspannter Atmosphäre serviert. Rückkehr ins Hotel und Übernachtung im Mount Falcon Hotel.

23.06.2018         

Eine Runde Golf auf dem Enniscrone Golfplatz, direkt an der Westküste gelegen. Auf dem Rückweg besuchen
wir die „Connacht Whisky Distillery“. Entdecken Sie in eigener Regie das Mount Falcon Estate, auf welchem
sich eine Lachs-und Lachsforellenzucht befindet und Falken zur Jagd ausgebildet werden.
Übernachtung im Mount Falcon Hotel.

24.06.2018     

Nach dem Frühstück Abfahrt Richtung  Kildare, einer malerischen Kleinstadt, durch welche wir bummeln
werden. Sehenswert sind das historische Gebäude des St.Patrick College sowie die  Saint Brigid’s Kathedrale.
Lohnenswert ist auch ein Besuch des Kildare Village mit zahlreichen Geschäften zu günstigen Preisen.

Anschließend Fahrt zum Fahrt zum The K Club. Abendessen in eigener Regie. Optional können wir gemeinsam zum nahegelegenen Staffan Inn Pub gehen, welches eine beliebter Treffpunkt von Golfern und Einheimischen ist.  Hier werden landestypische „Fish&Chips“ in sehr legerer Atmosphäre sowie Fassbier angeboten.

25.06.2018        

Eine Runde Golf auf dem „Ryder Cup“ Palmer Golf Course.
Gemeinsames Abschluss-Abendessen im eleganten The Byerley Turk Restaurant, welches als eines der feinsten Restaurants Irlands gilt.

26.06.2018         

Der Tag steht zur freien Verfügung bis zum Abflug zu Ihrem Heimatflughafen.


Portmarnock Hotel & Golf Links****

Nur 15 Minuten vom Internationalen Flughafen Dublin entfernt, genießt das Portmarnock Hotel und Golf Links eine unübertroffene Küstenlage mit atemberaubendem Blick auf den berühmten 5-Meilen langen "Velvet Strand" und die beliebten Strand-Golf-Links. Ehemals die Heimat der Jameson Distillery Dynastie, ist das Hotel heute ein gut ausgestattetes und ideal gelegenes Ziel für Golfenthusiasten, Erholungssuchende und Konferenzgäste. Das Portmarnock Hotel bietet zwei Bars, ein Restaurant, ein SPA, kostenloses Wifi und kostenlose Parkplätze für die Gäste.

Mount Falcon Estate****

Berühmt als luxuriöse Unterkunft und für preisgekrönte Speisen bietet das Hotel Golf, Erholung und Entspannung. Günstig gelegen in einer Region von Irland, die international als Golf-Destination bekannt ist, bietet es einen einfachen Zugang zu 12 Golfplätzen innerhalb einer Autostunde. Tiger Woods, Mark O'Meara und Nick Faldo sind regelmäßige Besucher im Laufe der Jahre gewesen. Die 9 Bay Driving Range eignet sich perfekt zum Warm-up, bevor Sie einen der Championship Golfplätze spielen. Und nach der Runde empfiehlt sich eine Auszeit im fabelhaften SPA.

The K Club Hotel*****

Der The K Club ist ein luxuriöses Resort in der wunderschönen Grafschaft Kildare, wo sich der Fluss Liffey durch die sanfte grüne Landschaft schlängelt. Er ist langjähriges Mitglied von Preferred Hotels & Resorts und hat bereits in dem Moment, als er 1991 seine Hoteltore öffnete, Pionierarbeit für den 5-Sterne-Service in Irland geleistet. Der geschichtsträchtige The K Club verbindet Eleganz aus alter Welt mit Luxus. In den Jahren seit der Eröffnung, hat sich das Resort als ultimatives Country-Refugium für anspruchsvolle Gäste etabliert.

Ryder Cup Course by Arnold Palmer

Der von Arnold Palmer entworfene Ryder Cup Course ist ganz einfach einer der spektakulärsten Plätze Europas. Er bezaubert, er verlockt und holt immer das Beste aus Ihrem Spiel heraus. Er wird regelmäßig als einer der drei besten Parkland-Golfplätze in Irland aufgeführt. Ein „ Must-Play“, einer, der bereits die besten Golfspieler der Welt begeistert hat. Der Ryder Cup im Jahr 2006, das Dubai Duty Free Irish Open 2016, wo wir Rory McIlroys European Tour Shot des Jahres sahen und 11 European Open zeugen von der Bedeutung des Ryder Cup Kurses für den europäischen Golfsport.

Portmarnock Links

Zusammen mit dem Architekten Stan Eby entwarf Bernhard Langer, den an der Küste einer schroffen Halbinsel gelegenen und 1995 eröffneten Links-Kurs. 2008 und 2009 war der auf dem Gelände des ehemaligen Jameson Estate von St. Marnocks angesiedelte Platz Austragungsort der Irish Ladies Open. Seine Lage direkt am Strand bietet herrliche Ausblicke und begeistert Golfer aller Handicap-Klassen. Für viele gehört der klassische Championship-Links-Kurs zu den besten Irlands.
 

Enniscrone GC

Enniscrone gehört zu den schönsten und anspruchsvollsten der traditionellen irischen Links Golfplätze und bietet 27 Löcher auf 400 Hektar großartiger Linkslandschaft. The Dunes ist einer der am besten bewerteten Linkskurse in Irland. Vom  amerikanischen Golfschriftsteller Tom Coyne als "Must play“ beschrieben und von unserem stellvertretenden Chefredakteur Götz Schmiedehausen schwärmend bestätigt.

 

St. Annes GC

St. Annes wurde 1921 gegründet und ist einer der „nur“ 53 Linkskurse in Irland. Im Jahr 2003 wurde eine umfassende Sanierung des Platzes abgeschlossen. Der Kurs selbst hat seit dieser Zeit eine bedeutende Entwicklung erfahren, die den Bau von fünf neuen Grüns und acht neuen Tee-Komplexen beinhaltete. Die einzigartige Lage dieses berühmten alten Linkskurses mit dem herrlichen Panorama-Blick von Howth Head über die Bucht von Dublin bis zu den Wicklow Mountains garantiert ein entspannendes und unterhaltsames Spiel. Der Blick vom Clubhaus macht das 18. Loch zu einem der schönsten letzten Löcher Irlands.

Wetter in Straffan

Voraussage

Powered by Forecast