Beratungs-Hotline:
+49 (0) 89 / 427181-84/-87
info@golftimetours.com

Tolle Aussicht und fünffaches Golfvergnügen

Das Hipotel Eurotel Punta Rotja & SPA befindet sich in Costa de los Pinos, direkt am Meer.

Das Hotel liegt sehr ruhig in einer Wohnsiedlung, umgeben von tropischen Gärten. Hier finden die Gäste des Hauses Entspannung, Natur pur und viele kleine Strände in der Umgebung.

Golfliebhaber haben verschiedene Golfplätze in der Nähe zur Wahl, fünf davon haben wir bereits für Sie eingeschlossen. Der beliebte Golfplatz Son Severa ist nur 500 Meter vom Hotel entfernt und bequem mit Ihrem Mietwagen zu erreichen.

Das Hotel hat 203 Zimmer auf sieben Etagen. Alle Zimmer verfügen über Badezimmer, WC, Bidet, Fön, Telefon, Internet (ADSL), Satellitenfernsehen, Klimaanlage und Heizung, Safe und Minibar.

Erholsame Momente verspricht gegen Aufpreis das Thalasso-Spa mit einem Innenpool, Multifunktionsduschen, türkischen Bädern und Saunen. Zu den Anwendungen gehören Hydrotherapie, Algentherapie und Massagen.

Die Costa de los Pinos begeistert mit schönen Buchten und üppigen Pinienwäldern.


Reisetermin pro Person im DZ EZ-Aufschlag unverbindliches Angebot
22.02. - 30.04.2018 € 1.090,00 € 150,00 unverbindlich anfragen
01.05. - 31.05.2018 € 1.149,00 € 210,00 unverbindlich anfragen
01.06. - 15.07. & 15.09. - 30.09.2018 € 1.299,00 € 230,00 unverbindlich anfragen
01.10. - 31.10.2018 € 1.149,00 € 210,00 unverbindlich anfragen
Meerblick-Zuschlag pro Person pro Woche € 80,00 € 0,00 unverbindlich anfragen

Eingeschlossene Leistungen:

  • 7x Übernachtung in einem Doppelzimmer inkl. Halbpension
  • 2x Greenfee auf Alcanada Golf Course
  • 1x Greenfee auf Vall D’Or Golf Course
  • 1x Greenfee Canyamel Golf Course
  • 1x Greenfee Son Servera Golf Course
  • Geteilter Leihwagen der Kat. B, inkl. Versicherung und unbegrenzter KM (bei 2 Personen)
  • 1x GOLF TIME-Jahresabonnement (8 Ausgaben)

Bitte beachten Sie:

  • Flüge sind nicht im Angebot enthalten. Selbstverständlich unterbreiten wir Ihnen Flugangebote zu tagesaktuellen Konditionen.
  • Sollten für Nicht-EU-Bürger besondere Einreiseformalitäten erforderlich sein, ist der Reiseteilnehmer selbst dafür verantwortlich, diese zu besorgen.

Hipotel Eurotel Golf Punta Rotja****

Das Hotel hat 203 Zimmer auf sieben Etagen. Alle Zimmer verfügen über Badezimmer, WC, Bidet, Fön, Telefon, Internet (ADSL), Satellitenfernsehen, Klimaanlage und Heizung, Safe und Minibar. Erholsame Momente verspricht gegen Aufpreis das Thalasso-Spa mit einem Innenpool, Multifunktionsduschen, türkischen Bädern und Saunen. Zu den Anwendungen gehören Hydrotherapie, Algentherapie und Massagen. Die Costa de los Pinos begeistert mit schönen Buchten und üppigen Pinienwäldern.

Alcanada Golf Club (18 Loch, Par 72, 6.499m, Designer: Robert Trent Jones Jr.)

Frei von Bebauung, Strassen- und Flugzeuglärm liegt der Platz inmitten eines Naturschutzgebietes und bietet eine imposanten Aussicht auf die Bucht von Alcudia und die namensgebende Insel Alcanada mit romantischen Leuchturm. Die Anforderungen an den Architekten bestanden unter anderem darin, den Platz so natürlich wie möglich in die mallorquinische Landschaft einzubinden. So gehören in Alcanada alte Pinien, Olivenbäume und Steineichen ebenso zum Bild, wie die wildlebenden Fasane, die man an verschieden Stellen des Platzes erspähen kann.

 

Canyamel Golf (18 Loch, Par 73, 6.185m, Designer: José Cancedo)

Die Canyamel Golfanlage liegt im Nordosten von Mallorca und zählt zu den schönsten Golfplätzen der Insel. Sie wurde 1988 vom Architekten José Gancedo unter behutsamer Eingliederung der Naturumgebung und Beachtung der Orographie entworfen. An Loch Nummer 4 genießen die Spieler den Blick auf das Meer und die Nachbarinsel Menorca. Das spektakuläre Loch 18 verfügt über eine dreifache, „klavierwellenförmige“ Erdbewegung, die die Gäste auch von der Terrasse des Clubhauses als offene Senke in Richtung der Berge erkennen können.

Son Servera GC (18 Loch, Par 72, 6.000m, Designer: J. Harris/ F. López Segalés)

Als einziger Mitgliederclub und zweitältester Club auf Mallorca liegt dieser Platz zwischen mit Pinien bewachsenen Bergen mit grandiosem Blick auf die Bucht von Levante. Sowohl für erfahrene Spieler, wie auch für Neueinsteiger ist dieser Platz mit seinen Seen und Bunkern eine faire Herausforderung. Nach dem Spiel bietet das Clubhaus-Restaurant einen wunderbaren Ort, um sich zu erholen und die lokale Gastronomie mit Blick auf das 18. Grün und das Meer zu genießen.

 

Vall D’Or Golf (18 Loch, Par 71, 5.335m, Re-Design: Bradford Benz)

Vall D'Or wurde im Jahre 1986 als 9-Loch-Platz gegründet und von 1991-1993 zum 18-Loch-Platz redesigned. Entstanden ist ein zwar kurzer, aber sehr schön gestalteter Golfplatz. Entlang von Pinienwäldern bietet er herrliche Aussichten auf das Mittelmeer. Das 3. Loch, ein PAR 5, gehört zweifelsohne zu den TOP 10 der Insel, zu schön ist der Blick vom erhöhten Abschlag auf die Bucht von Portocolom, zu schön das sich bergab durch ein Tal windende Fairway. Handicapbegrenzung für Damen und Herren -36.

Wetter in Son Servera

Voraussage

Powered by Forecast


Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben!

Sie haben noch keinen Account? Hier geht's zur Registrierung!
Neu anmelden