Beratungs-Hotline:
+49 (0) 89 / 427181-84/-87
info@golftimetours.com

Wo die Weltelite sich duellierte

Raue Klippen passen nicht zu feinem Sandstrand? Und ob! An der bulgarischen Schwarzmeerküste vereint das Thracian Cliffs Golf & Beach Resort diese vermeintlichen Gegensätze in Perfektion. In Kombination mit dem auf und über den Klippen gebauten Gary Player-Signature Platz hat sich das 5-Sterne-Resort vom absoluten Geheimtipp inzwischen zum absoluten "must-have-been" für Golfer etabliert. Und das spätestens seit der Austragung der Volvo World Match Play Championship 2013. So gut wie von jedem Loch hat man einen atemberaubenden Blick auf das Schwarze Meer und die beiden Resortstrände bieten wunderbar Gelegenheit, die Seele baumeln zu lassen.

Und auch das 5-Sterne Resort weiß zu überzeugen: Die Unterkünfte bestehen ausschließlich aus Studios und Suiten, die in zwei dorfähnlichen Gemeinschaften angelegt sind. Das Marina Village und das Hillside Village verfügen über einen Marktplatz, diverse Restaurants und einen großzügigen Spabereich. Abgerundet wird der erlebnisreiche Golfurlaub durch die beiden hoteleigenen Privatstrände. Dorthin fährt Sie der kostenfreie Shuttlebus.

Doch weil wir wissen, dass für Golfbegeisterte die Abwechslung auch im Urlaub nicht fehlen darf, spielen Sie zudem auf zwei weiteren Plätzen. Ihr Können testen Sie auf dem von Ian Woosnam designten Lighthouse Golf Course sowie dem BlackSeaRama Championship Course. Letzterer stammt - ebenso wie der Thracian Cliffs Course - aus der Feder von Golflegende Gary Player.


Reisetermin pro Person im DZ EZ-Aufschlag unverbindliches Angebot
31.03. - 27.05. & 15.10. - 11.11.2018 (Studio) € 890,00 € 260,00 unverbindlich anfragen
31.03. - 27.05. & 15.10. - 11.11.2018 (One-bedroom Suite) € 990,00 € 300,00 unverbindlich anfragen
28.05. - 24.06. & 03.09. - 14.10.2018 (Studio) € 960,00 € 320,00 unverbindlich anfragen
28.05. - 24.06. & 03.09. - 14.10.2018 (One-bedroom Suite) € 1.090,00 € 320,00 unverbindlich anfragen
Frühbucherrabatt von 5% bei Buchung und Bezahlung bis 31.03.2018 € 0,00 € 0,00 unverbindlich anfragen

Eingeschlossene Leistungen:

  • 7x Übernachtung in der gebuchten Zimmerkategorie inkl. Frühstücksbuffet
  • Transfer ab/bis Flughafen Varna
  • 3x Golf auf dem Thracian Cliffs Golf Course, inkl. ½ Buggy und kostenfreier Nutzung der Driving Range
  • 1x Greenfee auf BlackSeaRama GC, inkl. Trolley, inkl.Golfplatz-Transfer
  • 1x Greenfee auf dem Lighthouse GC, inkl. 1/2 buggy, inkl. Golfplatz-Transfer
  • Kostenfreier Zugang zum Spabereich mit Hammam Dampfbad, Sauna, Jacuzzi, Fitnessstudio und kostenfreies WLAN
  • 1x GOLF TIME Jahres-Abonnement (8 Ausgaben)

Bitte beachten Sie:

  • Flüge sind nicht im Angebot enthalten. Selbstverständlich unterbreiten wir Ihnen gerne Flugangebote zu tagesaktuellen Konditionen.
  • Sollten für Nicht-EU-Bürger besondere Einreiseformalitäten erforderlich sein, ist der Reiseteilnehmer selbst dafür verantwortlich, diese zu besorgen.

Thracian Cliffs Golf & Beach Resort*****

Das Golf Resort, Austragungsort der Volvo World Match Play Championship 2013, ist der Geheimtipp für erlebnisreiche Golftage im Frühjahr und Herbst am Schwarzen Meer. Luxuriöse Unterkünfte mit ausschließlich Suiten, angelegt wie in einem Dorf, dazu zwei private Badebuchten und der Gary Player-18-Loch-Platz, der seinesgleichen sucht. Das Resort bietet eine perfekte Kombination aus Golfen, Wellness und Baden sowie kulturellen Sehenswürdigkeiten. Passend zu den dörflichen Strukturen, reiht sich der hoteleigene Marktplatz des Marina Village ein. Dort befinden sich auch Restaurants und das Clubhaus mit eigenem PRO-Shop.

Etwa ruhiger und privater geht es im zweiten Dorf, dem Hillside Village zu. Wie der Name es vermuten lässt, liegt dieser Teil des Resorts in Richtung der Berge. Die sorgen für absolut entspannte Privatsphäre. Alle Suiten sind ausgestattet mit einem geräumigen Wohnbereich. Zudem bieten die Unterkünfte ein separates Schlafzimmer sowie eine komplett eingerichtete Küche. Für erholsame Stunden ausserhalb der Suite steht der umfassende Wellnessbereich mit Fitnessraum, Hamam, Dampfbad und Jacuzzi bereit.

Wer sich - neben der Jagd nach dem kleinen weißen Ball - sportlich betätigen möchte, bekommt auch dazu ausreichend Möglichkeiten. Tennis, Wassersport und vier Swimmingpools bieten ergiebigen Raum sich auszupowern. Zur Stärkung nach dem Sportprogramm, oder aber um in ruhiger Atmosphäre den Abend einzuläuten stehen verschiedene Restaurants bereit. Lokale und internationale Gerichte bietet das Hauptrestaurant im Marina Village, dazu gibt es ein Strandrestaurant und ein Deli.

Thracian Cliffs GC

Eingerahmt von den schroffen Steilküsten und vom tiefen Blau des Schwarzen Meeres, ist der 18-Loch Gary Player designet Signature Course einer der eindrucksvollsten Golfplätze weit und breit. Als Muss für den anspruchsvollen Golfer hat der rund sechs Kilometer lange Par-72-Platz einige Wahnsinns-Abschläge zu bieten. Auf einer Klippen aufzuteen und den Ball gen Schwarzes Meer zu schlagen stellt einen besonderen Reiz dar und sucht seinesgleichen. Hinzu kommt, dass die ersten acht Löcher unmittelbar an den Klippen entlang verlaufen. Zudem hat man von den erhöhten Abschlagspositionen einen traumhaften Blick über die Küste.

Lighthouse GC

Der Lighthouse Golfplatz liegt nur wenige Minuten vom Thracian Cliffs Platz entfernt. Ebenso wie der Gary Player-Course ist der Lighthouse Platz von einem ehemaligen Profi kreiert worden. Ian Woosnam, einer der "Big Five", gestaltete den Lighthouse Golf Course nach seinen Vorstellungen. Herausgekommen sind für anspruchsvolle Golfer wie auch Anfänger herausfordernde 18 Bahnen. Neben den 200 Meter abfallenden Klippen integrierte Woosnam fünf Seen mit einer Gesamtfläche von 33.000 Quadratmetern auf der Runde. Sie machen den ansonsten eher ebenen Links-Course zu einem Platz, der Spielgeschick verlangt.

BlackSeaRama GC

BlackSeaRama ist ein klassischer Linksgolf-Meisterschaftsplatz von Gary Player. Der preisgekrönte Klippengolfplatz bietet atemberaubendes Golf auf einer Höhe von 200m mit schier endlosem Meerblick in Richtung der herrlichen Bucht vom Kap Kaliakra bis zum Kap Galata des Schwarzen Meeres.  „BlackSeaRama bietet das Beste von Gary Player“, sagt der US-Masters-Champion Angel Cabrera, nachdem er alle 18 Meisterschaftslöcher gespielt hat. Und Gary Player selbst schwärmt, „BlackSeaRama ist ein spezieller Golfplatz - man muss es sehen, um es zu glauben"!

Wetter in Bozhurets

Voraussage

Powered by Forecast


Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben!

Sie haben noch keinen Account? Hier geht's zur Registrierung!
Neu anmelden